Umwelt

Landkrankheit

Landkrankheit

Klimawandel somatisieren: Gut schlafen und gut sein im Anthropozän
Nikolaj Schultz (Soziologe, Autor)
Di | 12.3.2024 | 20 Uhr | Conti-Foyer

Einfangen des Flüchtigen

Einfangen des Flüchtigen

Naturnahe Kunst mit den Spuren kleiner Lebewesen
Maximilian Prüfer (Konzeptkünstler)
Mo | 18.3.2024 | 20 Uhr | Conti-Foyer

»Wir konnten auch anders«

»Wir konnten auch anders«

Zurück in die Zukunft: von wegen finsteres Mittelalter
Annette Kehnel (Historikerin)

Mo | 13.11.2023 | 20 Uhr | Conti-Foyer

»Die Rechte der Natur«

»Die Rechte der Natur«

Hin zu einem ökologischen Grundgesetz: Natur als juristische Person
Tilo Wesche (Philosoph)
Di | 21.11.2023 | 20 Uhr | Conti-Foyer

Tell me Moor

Tell me Moor

Warum Moore unsere Liebe brauchen und verdienen
Franziska Tanneberger (Landwirtschaftsökologin)
Mo | 3.4.2023 | 20 Uhr | Conti-Foyer

»Rebellen der Erde«

»Rebellen der Erde«

Beyond farming auf Gut Bösel
Benedikt Bösel (Landwirt)
Di | 2.5.2023 | 20 Uhr | Conti-Foyer

»Klimarassismus«

»Klimarassismus«

Der Kampf der Rechten gegen die ökologische Wende
Matthias Quent (Soziologe, Rechtsextremismusforscher, Autor)
Mo | 5.12.2022 | 20 Uhr | Conti-Foyer

»Hydroelektrische Projektionen«

»Hydroelektrische Projektionen«

Wie Wasserkraftunternehmen begannen, öffentliche Emotionen zu steuern
Fabian Zimmer (Historiker)
Mo | 16.1.2023 | 20 Uhr | Conti-Foyer

Die Zukunft der großen Straße

Die Zukunft der großen Straße

Ausstellungseröffnung und Verleihung des Johannes-Göderitz-Preises 2022
Belit Onay (Oberbürgermeister von Hannover), Tim Rieniets (Architekt/Institut für Entwerfen und Städtebau der Leibniz Universität Hannover), Lisa Ruhrort (Mobilitätsexpertin)
Mo | 23.5.2022 | 20 Uhr | Conti-Foyer

Grüne Lunge in Atemnot

Grüne Lunge in Atemnot

Wald zwischen Klimakrise und Forstwirtschaft
Daniela Kleinschmit (Expertin für Forst- und Umweltpolitik), Hans Jürgen Böhmer (Vegetationsökologe/Autor)
Mo | 13.6.2022 | 20 Uhr | Conti-Foyer

»Deutschland 2050«

»Deutschland 2050«

Der Klimawandel ist da; er ändert unser Leben
Nick Reimer (Journalist)
Mo | 4.10.2021, 20 Uhr | Conti-Foyer

»Wenn Haie leuchten«

»Wenn Haie leuchten«

Ein Tauchgang in die Welt der Meeresforschung
Julia Schnetzer (Meeresbiologin, Bremen)
Mo | 31.5.2021, 20 Uhr | online

Algenlieder

Algenlieder

Ist die Alge die eierlegende Wollmichsau aus dem Ozean?
Thomas Brück (Biotechnologe/Algenforscher, München)
Mo | 19.7.2021, 20 Uhr | Conti-Foyer und online

»Die Klimaschmutzlobby«

»Die Klimaschmutzlobby«

Leugnen, lügen, langsam machen
Susanne Götze (Journalistin, Hamburg), Annika Joeres (Journalistin, Paris)
Mo | 09.11.2020, 20 Uhr | online

Youth for Future

Youth for Future

Wir sind jung und brauchen die Welt
Ricarda Lang (Sprecherin Grüne Jugend, Berlin), Kevin Kühnert (Juso-Vorsitzender, Berlin), Ragna Diederichs (Aktivistin, Göttingen)
Mi | 06.11.2019, 20 Uhr | Lichthof im Welfenschloss

»Wenn nicht jetzt, wann dann?«

»Wenn nicht jetzt, wann dann?«

Handeln für eine Welt, in der wir leben wollen
Harald Lesch (Astrophysiker/TV-Moderator, München)
Mo | 12.11.2018 | Hörsaalgebäude Conti-Campus

Das Wunder von Kopenhagen

Das Wunder von Kopenhagen

Copenhagenize: Ist die autogerechte Stadt auch menschengerecht?
Jan Gehl (Architekt/Stadtplaner, Kopenhagen) | Mo | 17.12.2018 | 14. Stock Conti-Hochhaus

Tiefsee: Das dunkle Paradies

Tiefsee: Das dunkle Paradies

Die Zukunft der Menschen liegt eher dort unten als dort draußen
Antje Boetius (Meeresbiologin, Bremen)
Mo | 06.11.2017, 20 Uhr | Conti-Foyer

Die Weltraumfahrt als Wille und Vorstellung

Die Weltraumfahrt als Wille und Vorstellung

Welche Folgen hat der Blick aus dem All auf die Erde für unseren Blick auf die Erde?
Thomas Reiter (ESA-Astronaut und ESA-Koordinator für die ISS, Rastede)
Mo| 07.11.2016, 20 Uhr | Conti-Foyer

Mit »Substanz« und »Quarks & Co«

Mit »Substanz« und »Quarks & Co«

Wissenschaftsvermittlung neu denken
Georg Dahm (Journalist, Hamburg), Ranga Yogeshwar (Journalist, Köln)
Mo | 06.07.2015 | 20 Uhr | Conti-Hochhaus, 14. Etage

Wurzelgemüse ist das neue Schnitzel

Wurzelgemüse ist das neue Schnitzel

Veganismus: Zwischen Hipness und Systemkritik
Ulrike Gonder (Ernährungswissenschaftlerin, Hünstetten), Mahi Klosterhalfen (Albert Schweitzer Stiftung, Berlin)
Mo | 13.10.2014 | 20 Uhr | Conti-Hochhaus, 14. Etage

Unterwegs zum Endlager

Atommüll ohne Halde
Stefan Wenzel (Die Grünen) | Martin Donat (BI Lüchow-Dannenberg) | Armin Grunwald (Karlsruher Institut f. Technologie) | Klaus-Jürgen Röhlig (TU Clausthal) | Harald Budelmann (TU Braunschweig) | Clemens Walther (LU Hannover)​
Mi | 11.2.2015 | 19 Uhr | Audimax

Der Knabe im »Moor«

Archivierter Inzest
Gunther Geltinger (Autor, Köln), Thomas Böhm (Literaturvermittler, Berlin)
Mi | 16.10.2013 | 20 Uhr | Conti-Hochhaus, 14. Etage

Sharing Economy

Sharing Economy

Teilen statt Kaufen
Raphael Fellmer (Aktivist, Berlin), Stefan Selke (Soziologe, Furtwangen), Heiko Grunenberg (Nachhaltigkeitsforscher, Lüneburg)
Mo | 28.10.2013 | 20 Uhr | Conti-Hochhaus, 14. Etage

Urban Gardening

Urban Gardening

Neues Gärtnern in den Städten
Christa Müller (Soziologin, München)
Mo | 22.4.2013 | 20 Uhr | Conti-Hochhaus, 14. Etage

Brachiale Energie

»Atomblut« ist der Insider-Krimi zur Energiewende
Utz Claassen (Manager/Autor, Hannover)
Mo | 5.03.2012 | 20 Uhr | Conti-Hochhaus, 14. Etage

Männer, die den Blitz reiten

»Unter Kontrolle« zeigt Atomkraftwerke im Normalbetrieb
Volker Sattel (Dokumentarfilmer, Berlin),
Stefan Stefanescu (Drehbuchautor, Hamburg)
Mo | 19.3.2012 | 20 Uhr | Technische Informationsbibliothek (TIB) – Am Welfengarten 1b

Venice on the rocks

Eine Stadt sinkt in die Arme einer AVATAR-Aktivistin
Rachel Armstrong (Medizinerin/ Wissenschaftlerin/Architektin, London)
Do | 14.06.2012, 20 Uhr | Conti-Hochhaus, 14. Etage