Physik

Wie ein glühender Donut im Nichts

Wie ein glühender Donut im Nichts

Über das Bild ›unseres‹ Schwarzen Lochs im Zentrum der Milchstraße
Heino Falcke (Astrophysiker)
Mo | 21.11.2022 | 20 Uhr | Conti-Foyer

Wenn uns der Himmel auf den Kopf fällt

Wenn uns der Himmel auf den Kopf fällt

Über Asteroiden und die Möglichkeit eines Impakts
Gisela Pösges (Geologin/Geopark Ries), Holger Sierks & Carsten Güttler (Physiker)
Mo | 9.5.2022 | 20 Uhr | Conti-Foyer

OSIRIS – Die Augen der Rosetta-Mission

OSIRIS – Die Augen der Rosetta-Mission

Mit zwei Kameras dem Kometen ›Tschuri‹ auf den Fels gerückt
Cecilia Tubiana (Physikerin, Göttingen)
Holger Sierks (Physiker, Northeim)
Carsten Güttler (Physiker, Göttingen)
Mo | 5.7.2021, 20 Uhr | Conti-Foyer und online

»Wenn nicht jetzt, wann dann?«

»Wenn nicht jetzt, wann dann?«

Handeln für eine Welt, in der wir leben wollen
Harald Lesch (Astrophysiker/TV-Moderator, München)
Mo | 12.11.2018 | Hörsaalgebäude Conti-Campus

»Es werde Licht«

»Es werde Licht«

Liefert die Quantenphysik neue Welt- und Menschenbilder?
Christine & Frido Mann (Psychologen/Autoren, München)​
Mo | 27.03.2021, 20 Uhr | Conti-Foyer

Die Weltraumfahrt als Wille und Vorstellung

Die Weltraumfahrt als Wille und Vorstellung

Welche Folgen hat der Blick aus dem All auf die Erde für unseren Blick auf die Erde?
Thomas Reiter (ESA-Astronaut und ESA-Koordinator für die ISS, Rastede)
Mo| 07.11.2016, 20 Uhr | Conti-Foyer

Das Plätschern der Raumzeit

Das Plätschern der Raumzeit

Über Gravitationswellen und deren Nachweis
Hartmut Grote, Badri Krishnan (Physiker, Hannover)
Di | 17.05.2016, 20 Uhr | 14. Stock Conti-Hochhaus